Die JBG bietet Ihnen ein vielfältiges Programm exklusiv für Mitglieder. Kurator*innen und Restaurator*innen des MK&G bieten Einblicke in ihre Arbeit und hinter die Kulissen des Museums bei Führungen, Vorträgen und informellen Talks. Wir besuchen Kunsthandwerker*innen in ihren Werkstätten und organisieren für Sie Tagesausflüge und Reisen. Mit dem MK&G veranstalten wir für Sie Previews und besondere Events bei Sonderausstellungen oder die traditionelle Sprechstunde für Sammler*innen.

JBG Mitgliederversammlung 2021

Dienstag, 8. Juni 2021, 18 h, per Zoom
Wegen der aktuellen Regeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie sind leider noch keine größeren Veranstaltungen erlaubt. Die Veranstaltung findet daher digital statt.

Wir laden Sie herzlich zu unserer digitalen Mitgliederversammlung am 8. Juni ein. Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen können wir Sie leider nicht wie sonst immer im Spiegelsaal begrüßen, sondern werden die Versammlung per Zoom abhalten. Anmelden können Sie sich über unsere Geschäftsstelle. Anmeldeschluss ist Dienstag, 8. Juni, 14 h. Wir senden Ihnen nach Anmeldeschluss den Zugangslink und die Tagesordnung zu.

Aktuelle Veranstaltungen
im 2. Quartal 2021

Exklusiv für JBG-Mitglieder

Nr. 8/2021 – Hinter den Kulissen der Sammlung Grafik und Plakate
Mittwoch, 14. April, 17 h, digitaler Vortrag via Zoom
Dr. Julia Meer stellt sich vor und berichtet über ihre Ideen für die Sammlung. Anschließend führt sie durch die ungewöhnliche Plakat-Ausstellung Tiere, Tampons und Theater. Das MK&G kuratiert kollektiv.

Nr. 9/2021 – Sprechstunde für Sammler (abgesagt)
Mittwoch, 5. Mai, 14 – 16 h, Treffpunkt: Gerd Bucerius Bibliothek im MKG
Sprechen Sie mit den Kurator*innen des MK&G über Ihre "Schätze".
Bitte beachten Sie, dass keine Auskunft über den Wert der Objekte möglich ist.

Exklusive Einblicke - Made in China
Nr. 10/2021 – Donnerstag, 20. Mai, 17 h, Treffpunkt: Ostasienabteilung im 2. Stock (abgesagt)
Nr. 11/2021 – Donnerstag, 17. Juni, 17 h, Treffpunkt: Ostasienabteilung im 2. Stock
Die Kuratorin der Ausstellung Maria Sobotka führt Sie durch die kaiserlichen Schätze aus dem Reich der Mitte und erläutert, warum Porzellan die Menschen seit Jahrtausenden fasziniert. Diese Veranstaltung bieten wir auch im 3. Quartal noch einmal an.

Nr. 12/2021 – Im Doppelpack - Die faszinierende Welt des Peter Gustaf Dorén
Dienstag, 25. Mai, 17 h, per Zoom
Dr. Caroline Schröder, Kuratorin der Ausstellung Peter Gustaf Dorén. Ein Hamburger Raumkünstler um 1900, taucht mit Ihnen in die wunderbare Ästhetik des Innenarchitekten und Allrounders (1857-1942) ein – im Gespräch mit dem Berliner Grafiker Peter Nils Dorén, dem Urenkel des Raumkünstlers.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Veranstaltungen je nach Infektionslage in den digitalen Raum verschoben oder abgesagt werden können. Wir informieren Sie darüber rechtzeitig.

Bitte melden Sie sich per Telefon oder E-Mail an:

Justus Brinckmann Gesellschaft e. V.
Steintorplatz 1, 20099 Hamburg
Telefon: +49 40 245291
Fax: +49 40 41169271
E-Mail: office@justusbrinckmann.org

Hier finden Sie die aktuelle Programmübersicht zum Download.

 

backtotop