Die JBG bietet Ihnen ein vielfältiges Programm exklusiv für Mitglieder. Kurator*innen und Restaurator*innen des MK&G bieten Einblicke in ihre Arbeit und hinter die Kulissen des Museums bei Führungen, Vorträgen und informellen Talks. Wir besuchen Kunsthandwerker*innen in ihren Werkstätten und organisieren für Sie Tagesausflüge und Reisen. Mit dem MK&G veranstalten wir für Sie Previews und besondere Events bei Sonderausstellungen oder die traditionelle Sprechstunde für Sammler*innen.

100 Jahre JBG
Gestern, Heute, Morgen

Dienstag, 28. September, ab 16 Uhr

1921, parallel zum schon bestehenden Kunstgewerbe-Verein, rief der damalige Direktor Max Sauerlandt einen Verein zur Förderung des Museums für Kunst und Gewerbe ins Leben. Zu Ehren seines Vorgängers nannte er ihn „Justus Brinckmann Gesellschaft“. Noch heute trägt unser Verein mit Stolz diesen Namen und sein Zweck ist seitdem in unserer Satzung verankert. Wir möchten dies mit Ihnen feiern und bitten Sie, sich den Termin vorzumerken. Details folgen an dieser Stelle und per Newsletter.

Aktuelle Veranstaltungen
im 3. Quartal 2021

Exklusiv für JBG-Mitglieder

Exklusive Einblicke - Made in China
Nr. 12/2021 – Donnerstag, 8. Juli, 17 h, Treffpunkt: Ostasienabteilung im 2. Stock
Nr. 13/2021 – Donnerstag, 19. August, 19 h, Treffpunkt: Ostasienabteilung im 2. Stock
Die Kuratorin der Ausstellung Maria Sobotka führt Sie durch die kaiserlichen Schätze aus dem Reich der Mitte und erläutert, warum Porzellan die Menschen seit Jahrtausenden fasziniert.

Nr. 14/2021 – Im Doppelpack - Kunst und Musik in der Renaissance
Donnerstag, 26. August, 17 h, Treffpunkt: Foyer
Anlässlich des 500. Todestages des Renaissancekomponisten Josquin Desprez führen Christine Kitzlinger und Olaf Kirsch in einem Sammlungsrundgang an den Hof von Ercole d’Este in Ferrara. Kunstwerke der Sammlung des MK&G und Musik von Josquin treten miteinander in Dialog und lassen die Blütezeit des kunstsinnigen Hofes neu erfahren

Nr. 15/2021 – Exklusive Einblicke - Schönheit der Form
(Termin wird an dieser Stelle noch bekanntgegeben.) 
Entdecken Sie mit der Kuratorin Klára Němečková (Kunstgewerbemuseum Dresden) die Gestalterin Christa Petroff-Bohne, deren Entwürfe von Besteck- und Silberwaren aus der Gastronomie und den Haushalten der damaligen DDR nicht wegzudenken waren.

Nr. 16/2021 – 100 Jahre JBG - Gestern, Heute, Morgen
Dienstag, 28. September, 16 h
1921, parallel zum bestehenden Kunstgewerbe-Verein, rief der damalige Direktor Max Sauerlandt einen Verein zur Förderung des Museums für Kunst und Gewerbe ins Leben. Zu Ehren seines Vorgängers nannte er ihn „Justus Brinckmann Gesellschaft“. Wir möchten dies mit Ihnen feiern und bitten Sie, sich den Termin vorzumerken. Details folgen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Veranstaltungen je nach Infektionslage in den digitalen Raum verschoben oder abgesagt werden können. Wir informieren Sie darüber rechtzeitig.

Bitte melden Sie sich per Telefon oder E-Mail an:

Justus Brinckmann Gesellschaft e. V.
Steintorplatz 1, 20099 Hamburg
Telefon: +49 40 245291
Fax: +49 40 41169271
E-Mail: office@justusbrinckmann.org

Hier finden Sie die aktuelle Programmübersicht zum Download.

 

backtotop