Was wir wollen

Der MK&G Freundeskreis, die Justus Brinckmann Gesellschaft begleitet und fördert das MK&G als das Museum für gute Gestaltung in Hamburg. Uns trägt die Begeisterung für die fantastische Sammlung über 4.000 Jahren Menschheitsgeschichte und die spannenden Aktivitäten dieses Kraftzentrums für Kreativität und Erfindungsgabe. 1886 von Justus Brinckmann als „Kunstgewerbe-Verein“ gegründet, ist dieser Freundeskreis der älteste und mit etwa 2.500 Mitgliedern größte Verein seiner Art.

O-Töne

„Aktiv informiert zu werden über die multidimensionale Arbeit des MK&G, bereichert meine Arbeit als Gestalterin: deswegen JBG Mitglied sein."

Herret von Haeften, Designerin

„Durch die Mitgliedschaft in der Justus Brinckmann Gesellschaft bin ich dem MK&G als herausragender Institution für angewandte Kunst und Design verbunden. Das Haus profitiert sehr vom Engagement des Freundeskreises – ein Engagement, zu dem ich gerne etwas beitragen möchte."

Jamie Dau, Anthropologe und Provenienzforscher

Freundschaften pflegen

Reisen, Führungen, Sprechstunden für Sammler*innen – die Planung, Organisation, Durchführung und Verwaltung eines umfangreichen Programms, vor allem aber die Betreuung der derzeit rund 2.500 Mitglieder des Freundeskreises liegt in den Händen des Teams der Justus Brinckmann Gesellschaft.

Zudem sind wir Ihre Ansprechpartnerinnen für die Planung und Organisation der MK&G Messe Kunst und Handwerk.

Vorstand
GeschäftsStelle

Woher wir kommen

Die JBG begleitet das Museums seit über 130 Jahren. 1886 von Justus Brinckmann gegründet, setzt sich der Verein seit jeher für die Förderung des Kunsthandwerks und die Unterstützung von Projekten des MK&G ein.

Mehr Erfahren

Ehrenamt

Botschafterinnen und Botschafter in Sachen Kunst

Durch konkrete Teilhabe der Mitglieder erfährt das Museum wertvolle und versierte Unterstützung: Fast 200 ehrenamtliche Mitarbeiter*innen sind es derzeit, die in beinahe allen Abteilungen mit Freude, Begeisterung und Tatkraft unterstützen.

mehr erfahren

backtotop
signet